World Usability Day 2015 Berlin | Hinterher war alles einfach!? Innovationspotenziale systematisch aufdecken!

Hinterher war alles einfach!? Innovationspotenziale systematisch aufdecken!

Es gibt viele interaktive Produkte, Systeme oder Services, denen Innovationspotential zugeschrieben wird. Über diese sagt man schnell: wie cool, wie einfach, warum sind wir nicht selbst drauf gekommen, … Diese tragen z. B. mit einem passendem Funktions- und Informationsangebot zur Erfüllung spezifischer Bedürfnisse der Benutzer in bestimmten Nutzungskontexten bei. Oder sie ermöglichen eine besonders effiziente Interaktion, z. B. durch Verwendung bestimmter Interaktionsprinzipien, eine ausgeklügelte Informationsarchitektur, ein erwartungskonformes Interface-Design oder ein Informationsdesign, welches das Verstehen fördert. Im Beitrag werden Beispiele für innovative Lösungen gezeigt und gleichzeitig wird demonstriert, dass und welche konzeptionellen Entscheidungen dazu geführt haben. Dabei wird ein Ansatz vorgestellt, mit dem man herauszufinden kann, warum eine von Nutzern wahrgenommene Innovation eine solche ist. Umgekehrt können aber auch Erfolgsfaktoren für innovative interaktive Produkte, Systeme oder Services identifiziert werden, die eine möglichst positive User Experience erzeugen.
Lösungen lassen sich so besser mit Bezug zu Usability und UX verargumentieren – spannend für Designer, Entwickler, Produkt Owner, Requirements Engineers, …

Ort & Zeit

Event Hours(1)

  • Raum 1

    11.30 - 12.00

    Knut Polkehn
    artop - Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin

Speaker
9 knut_polkehn_quadrat

Knut Polkehn

Knut Polkehn, Diplom-Psychologe ist Berater und Partner bei artop - Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er berät zu Themen der Mensch-Technik-Interaktion von Anforderungsanalyse bis Evaluation sowie zur Integration von Usability Engineering Aktivitäten in die Produktentwicklung. Seine umfangreichen Erfahrungen gibt er als Dozent in der erfolgreichen artop-Ausbildung "Usability Consultant" sowie in in-house Seminaren weiter.

Firma: artop
Xing: Knut Polkehn