World Usability Day 2015 Berlin | KeynoteMensch bleiben in der digitalen Welt

Keynote
Mensch bleiben in der digitalen Welt

In einer Zeitreise anhand “anfassbarer Zukunftsvisionen” zeigt der Designforscher Dr.-Ing. Fabian Hemmert Forschungsprototypen, die zeigen, wie wir möglicherweise in Zukunft mit Technik umgehen. Der Vortrag beleuchtet die Digitalisierung vor dem Hintergrund der Frage, was es bedeutet, Mensch zu sein.

Ort & Zeit

Event Hours(1)

  • Raum 1

    09.30 - 10.30

    Fabian Hemmert
    Design Research Lab
    Universität der Künste Berlin

Speaker
hemmert

Fabian Hemmert
Design Research Lab - Universität der Künste Berlin

Fabian Hemmert ist Designforscher. Er wuchs in Gütersloh auf, studierte Mediengestaltung an der Universität Bielefeld und Interface-Design an der Fachhochschule Potsdam. Er arbeitete für Nintendo und Marvel, im Sommersemester 2014 war er Vertretungsprofessor für Interface-Design an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel.

Heute forscht er am Design Research Lab der Berliner UdK. Das Thema seiner Arbeit: Die Technik menschlicher machen.

Seine Arbeiten stellte Fabian Hemmert als Keynote-Speaker auf zahlreichen internationalen Konferenzen vor, unter anderem auf der TED, der CeBIT, dem EuroVision TV Summit, und dem SXSW-Festival.

Sein TED-Talk über das Handy der Zukunft wurde bisher über 700.000 mal angesehen und in 35 Sprachen übersetzt.

Firma: Design Research Lab - Universität der Künste Berlin
Speaker: Fabian Hemmert